zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition

Glossostigma
elatinoides

Lilaeopsis
novae-zelandiae

Marsilea
hirsuta

Ranunculus
limosella






Australien-Landschaftsbecken

Regenbogenfische haben ihre natürliche Heimat auf Neuguinea, in Teilen Australiens sowie auf verschiedenen Inseln Ozeaniens. Viele von ihnen haben ein stark eingeschränktes Verbreitungsgebiet und kommen nur in einem einzigen Fluss, See oder Teich vor.

Bedingt durch das Klima unterliegen diese Ge- wässer im Jahresablauf starken Schwankun- gen in der Wassermenge und der Temperatur.

Bei einer Nachbildung eines Lebensraumes aus dieser Region, sollte ein geräumiges Aquarium eingeplant werden. Das Wachstum der Pflanzen kann sehr üppig sein, da Regenbogenfische eine dichte Vegetation bevorzugen. Allerdings muss darauf geachtet werden, dass trotzdem ausreichend freier Schwimmraum zur Verfügung steht.

 
 
 
 




Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeige