zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition

Zurück

Vallisneria americana (gigantea) Druckversion
Riesen-Vallisnerie
Vallisneria americana (gigantea) ist eine unproblematische und schnellwachsende Pflanze für große Aquarien. Die Blätter werden in den meisten Aquarien so lang, dass sie auf dem Wasser fluten. Deshalb muß man die Pflanze beschneiden, damit sie nicht zu viel Schatten wirft. Die zähen kräftigen Blätter werden normalerweise nicht von pflanzenfressenden Fischen gefressen. Wird einfach über Ausläufer vermehrt, die bei einem nährstoffreichen Bodengrund sehr zahlreich entstehen. [tropica.dk]
Familie:
Froschbissgewächse
(Hydrocharitaceae)
Kontinent:
Asien
Region:
Asien
Wuchshöhe:
50-100+ cm
Breite:
5-15+ cm
Lichtansprüche:
gering-sehr hoch
Temperatur:
18-30 °C
pH-Wert:
6,0-9,5
Wasserhärte:
weich-sehr hart
Asiatische Pflanzen
Beckenposition:
hinten
Hintergrundpflanzen
Vermehrung:
Durch Ausläuferpflanzen.
Besonderheit:
Die größte Vallisnerie. Eignet sich sehr gut für eine Anordnung im Hintergrund oder an den Seitenscheiben.
Wachstum:
schnell
Schwierigkeit:
1 - Sehr Einfach
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.