zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft

Zurück

Vor
Echinodorus 'Oriental' Druckversion
Oriental Schwertpflanze
Echinodorus 'Oriental' ist eine Mutation, die 1992 in einer Gewebekultur von E. 'Rosé' bei Oriental Aquarium in Singapur entstand. Durch die transparente rosa Färbung der neuen Blätter ist die Pflanze eine markante Besonderheit, die bemerkenswerte Farbkontraste ermöglicht. Eine kräftige Beleuchtung und ein nährstoffreicher Bodengrund fördern das Wachstum. Da die Blätter wenig Chlorophyll enthalten, zeigt sich an ihnen ein Eisenmangel schon deutlich, wenn andere Pflanzen noch keine Mangelsymptome zeigen. Die Sorte ist geschützt und darf kommerziell nur in Lizenz hergestellt werden. [tropica.dk]
 
Familie:
Froschlöffel-
gewächse
(Alismataceae)
Kontinent:
Cultivar
Region:
Cultivar
Wuchshöhe:
15-30 cm
Breite:
10-15 cm
Lichtansprüche:
hoch-sehr hoch
Temperatur:
20-28 °C
pH-Wert:
5,5-7,5
Wasserhärte:
weich-mittel
Beckenposition:
Mitte
Mittelgrundpflanzen
Vermehrung:
Durch Adventivpflanzen an den Blütenständen.
Besonderheiten:
Benötigt mehr Licht als E. ´Rosé´. Nur bei kräftiger Beleuchtung bleiben die jüngsten 3 bis 5 Blätter rosa.
Wachstum:
langsam
Schwierigkeit:
3 - Schwierig
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.