zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft

Zurück

Vor
Salvinia natans Druckversion
Gemeiner Schwimmfarn
Salvinia natans ist ein Schwimmfarn, der bei ausreichender Menge Nährstoffe und Licht schnell wächst. Helle Blätter sind ein Zeichen dafür, dass der Pflanze Mikronährstoffe fehlen. Kann den Bodenpflanzen im Aquarium leicht das Licht nehmen. Die Salvinia Arten haben wasserabweisende Härchen an den Blättern. Sie kann zur Algenbekämpfung beitragen, indem sie Schatten auf Teile des Aquariums wirft und Nährstoffe im Wasser verbraucht. Unter optimalen Wachstumsbedingungen wird die Pflanze sehr groß. Eine dekorative Pflanze für offene Aquarien. [tropica.dk]
Familie:
Schwimmfarn- gewächse
(Salviniaceae)
Kontinent:
Kosmopolit
Region:
Kosmopolit
Wuchshöhe:
1-3 cm
Breite:
5-10 cm
Lichtansprüche:
hoch-sehr hoch
Temperatur:
12-30 °C
pH-Wert:
5,5-9,0
Wasserhärte:
weich-hart
Beckenposition:
oben
Vermehrung:
Durch Teilung der Seitensprosse und Aussaat der seltenen Sporenfrüchte.
Besonderheiten:
Lässt sich bei Bedarf problemlos von der Wasseroberfläche absammeln.
Wachstum:
mittel
Schwierigkeit:
2 - Normal
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2016 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.