zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

Lombardos Maulbrüter Druckversion
Maylandia lombardoi
Diese Buntbarsche gehören auch wegen ihrer attraktiven Färbung zu den bekanntesten Malawi-Buntbarschen überhaupt. Beide Geschlechter können allerdings sehr aggressiv sein und anderen Fischen Verletzungen zufügen - besonders dann, wenn sie in zu kleinen Aquarien gehalten werden. Unterscheiden lassen sie sich in der Färbung: die Männchen sind leuchtend gelb mit Eiflecken auf der Afterflosse, die Weibchen sind hellblau mit dunklen Bändern. Juvenil besitzen beide Geschlechter noch die gleiche Färbung. Ab einer Länge von etwa 4 cm färben sich die...

mehr
Video
Heimat:
Afrika. Felsenzonen an der zentralen Westküste des Malawisees.
Kennzeichen:
Länge 12-15 cm, Männchen sind gelb, Weibchen dagegen blau in der Grundfärbung.
Haltung:
Zu jedem Männchen mehrere Weibchen setzen. Großes Malawisee-Aquarium mit Felsaufbauten.
Futter:Futtersorten
Abwechslungsreiche Fütterung mit pflanz- lichem Trockenfutter und Kleinkrebsen (le-  bend oder gefroren).
Temperatur:
24-26 °C
pH-Wert:
7,5-8,5
Gesamthärte:
10-20 °dGH
Fische des Malawisees
Ordnung:
Cichliformes
Familie:Systematik
Buntbarsche
(Cichlidae)
Unterfamilie:
Pseudocrenilabrinae
Tribus:
Haplochromini
Vermehrung:
Maulbrüter
Alter:
-- Jahre
Aquariengröße:
400 Liter
Wasserregion:
mitte
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
einfach
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.