zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

Liniendornwels Druckversion
Platydoras costatus
Der Liniendornwels ist im nördlichen Südamerika weit verbreitet und lebt dort auf dem Boden langsam fließender Flüße im Einzugsbereich des Amazonas. Die Art ähnelt sehr dem aus dem Río Paraná-Einzug stammenden Platydoras armatulus, einem weiteren Dornwels dieser Gattung. In ihrer natürlichen Heimat erreichen diese Fische eine Länge von über 25 cm, während sie im Aquarium nur etwa 20-25 cm lang werden. Die Geschlechter sind schwer zu unterscheiden. Lediglich bei laichvollen Weibchen ist eine fülligere Bauchpartie zu erkennen. Typisch für diese Welse sind die...

Zucht
mehr
Video
Heimat:
Südamerika. Amazonasgebiet, Peru.
Kennzeichen:
Länge 25-30 cm, Weibchen etwas fülliger als die Männchen.
Haltung:
Kleine Gruppe (mind. 5 Tiere) in Becken mit weichem Bodengrund und Unterschlupf zum Ausruhen.
Futter:Futtersorten
Lebend-, Frost- und Trockenfutter, wie z.B. Futtertabletten.
Temperatur:
24-28 °C
pH-Wert:
6,0-7,5
Gesamthärte:
2-19 °dGH
Südamerikanische Fische
Ordnung:
Welsartige
(Siluriformes)
Familie:
Dornwelse
(Doradidae)
Vermehrung:
--
Alter:
über 20 Jahre
Aquariengröße:
400 Liter
Wasserregion:
unten
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
--
© 2016 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.