zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft

Zurück

Vor
Lilaeopsis mauritiana Druckversion
Mauritius-Graspflanze
Diese Lilaeopsis-Art benötigt weniger Licht als Lilaeopsis brasiliensis. Der Eigentümer von Tropica, Holger Windeløv, fand sie 1992 auf Mauritius. Die Höhe der Pflanze und der Abstand zwischen den Blättern hängen von der Beleuchtungsstärke ab. Je mehr Licht, desto niedriger die Pflanze und desto dichter die Blätter. Die Ausläufer breiten sich im Aquarium aus. Wenn man sie in einen Topf oder zwischen Steine o.ä. pflanzt, wird der Wuchs dichter. Sollte wie Lilaeopsis brasiliensis gepflanzt werden. [tropica.dk]
Familie:
Doldengewächse
(Apiaceae)
Kontinent:
Afrika
Region:
Mauritius
Wuchshöhe:
5-10 cm
Breite:
3+ cm
Lichtansprüche:
mittel-sehr hoch
Temperatur:
15-28 °C
pH-Wert:
5,5-8,0
Wasserhärte:
sehr weich-sehr hart
Beckenposition:
vorne
Vordergrundpflanzen
Vermehrung:
Durch Teilen des Rhizoms.
Besonderheiten:
Eine rasenbildende Vordergrundpflanze.
Wachstum:
langsam
Schwierigkeit:
2 - Normal
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.