zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft


Vor
Lilaeopsis brasiliensis Druckversion
Graspflanze
Lilaeopsis brasiliensis kann einen sehr dichten Wuchs bilden, doch eine eigentliche 'Rasenwirkung' wird nur bei sehr hoher Lichtintensität erreicht. Beim Einpflanzen kleine Ballen im Abstand von wenigen cm anbringen, da die Bepflanzung so schneller zusammenwächst. Sie sollte jedoch an einer offenen Stelle ohne Schatten eingepflanzt werden, damit sie genügend Licht bekommt. Eignet sich für den Teich und kann außerdem der niedrigen Salzkonzentration eines Brackwasseraquariums standhalten. [tropica.dk]
Familie:
Doldengewächse
(Apiaceae)
Kontinent:
Südamerika
Region:
Südamerika
Wuchshöhe:
4-7 cm
Breite:
5+ cm
Lichtansprüche:
hoch-sehr hoch
Temperatur:
15-26 °C
pH-Wert:
6,0-8,0
Wasserhärte:
sehr weich-hart
Südamerikanische Wasserpflanzen
Beckenposition:
vorne
Vordergrundpflanzen
Vermehrung:
Durch Seitensprosse.
Besonderheiten:
Eine rasenbildende Vordergrundpflanze.
Wachstum:
langsam
Schwierigkeit:
3 - Schwierig
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.