zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonAmphibien




Cambarellus patzcuarensis Schoko Druckversion
Schoko Zwergkrebs
Der Schokoladen-Zwergkrebs oder auch Schoko Zwergkrebs ist eine Zuchtform des grau-braunen Cambarellus patzcuarensis, der ursprünglich aus Mexiko stammt. Die hier gezeigte Farbform ist durch Selektion entstanden und hat eine helle bis sehr dunkle schokobraune Grundfarbe. Tiere mit einem fast schwarzen Farbkleid werden als Cambarellus patzcuarensis var. Black bezeichnet. Der Zwergkrebs ernährt sich überwiegend von Detritus, Mikroorganismen und absterbenden Wasserpflanzen. Auf Grund seiner geringen Größe kann dieser Krebs in einem relativ kleinem Aquarium gepflegt...

Zucht
mehr
Video
Heimat:
Zuchtform vom Cambarellus patzcuarensis, der aus Mexiko stammt.
Kennzeichen:
Größe 3-4 cm, Männchen etwas kleiner und mit Gonopoden (Begattungsgriffel).
Haltung:
Becken mit einer ab- wechslungsreichen Einrichtung. Viele Verstecke, Pflanzen, Wurzeln und Laub.
Futter:
Omnivore Ernährung. (Allesfresser). Abwechslungsreich mit Frost-, Granulat- u. Grünfutter füttern.
Temperatur:
15-25 °C
pH-Wert:
7,0-8,5
Gesamthärte:
5-20 °dGH
Überfamilie:
Flusskrebse
(Astacoidea)
Familie:
Cambaridae
Vermehrung:
Spezialisiert
Alter:
bis 18 Monate
Aquariengröße:
40 Liter
Wasserregion:
unten
Schwierigkeit:
2 - Normal
Zucht:
mittel
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.