zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft

Zurück

Tonina fluviatilis Druckversion
Sternkraut
Tonina fluviatilis ist von Mexiko bis in das nördliche Südamerika verbreitet. Die Farbe ist hellgrün bis gelblich und mit ihrer charakteristischen Blattform bildet sie einen guten Kontrast zu anderen eher gewöhnlichen Pflanzen im Aquarium. Aber sie ist eine anspruchsvolle Pflanze für den erfahrenen Aquarianer. Tonina fluviatilis wirkt am schönsten in kleineren Gruppen, die sich nicht zu einem eigentlichen Gebüsch entwickeln dürfen. Wenn die Triebe zu lang werden, können sie abgeknipst und in den Boden gepflanzt werden, wo sie neue Pflanzen bilden. [tropica.dk]
Familie:
Wollstängelgewächse
(Eriocaulaceae)
Kontinent:
Nord- u. Südamerika
Region:
Mittelamerika
Wuchshöhe:
5-35 cm
Breite:
2-3 cm
Lichtansprüche:
mittel-sehr hoch
Temperatur:
20-30 °C
pH-Wert:
5,0-7,0
Wasserhärte:
sehr weich-mittel
Beckenposition:
Mitte
Mittelgrundpflanzen
Vermehrung:
Durch Kopfstecklinge.
Besonderheiten:
Schwarzwasser-
pflanze. CO2-Zugabe, intensive Beleuchtung u. leicht saurer Boden empfehlenswert.
Wachstum:
mittel
Schwierigkeit:
4 - Sehr Schwierig
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.