zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Herkunft
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl

zurück

vor
Süßwasserflunder Druckversion
Trinectes maculatus
Eine marine, also im Salzwasser des Meeres vorkommende Art, die weit in das Süßwasser vordringt und vor allem aus Florida importiert wird. Aus Südamerika werden auch andere nicht genau bestimmte Arten eingeführt. Einige davon sind echte Süßwasserfische und bleiben etwas kleiner. Beide Geschlechter von Trinectes maculatus erreichen eine Länge von 20 cm. Geschlechtsunterschiede sind bisher nicht bekannt. Wie alle Seezungen haben sie die Augen auf der rechten Seite und die unterere Lippe wird durch einen Knorpel verstärkt. Die Rücken- und Afterflosse sind saumartig und...

mehr
Video
Heimat:
Nordamerikanische Ostküste. Marine Art, die weit in das Süßwasser vordringt.
Kennzeichen:
Länge bis 20 cm, Geschlechter schwer zu unterscheiden.
Haltung:
Großflächige Becken mit Sandboden.
Futter:Futtersorten
Fütterung mit Tubifex, Mückenlarven, Tablettenfutter.
Temperatur:
18-24 °C
pH-Wert:
7,0-8,0
Gesamthärte:
5-20 °dGH
Ordnung:
Plattfische
(Pleuronectiformes)
Familie:
Amerikanische
Seezungen
(Achiridae)
Vermehrung:
--
Alter:
bis 7 Jahre
Aquariengröße:
400 Liter
Wasserregion:
unten
Schwierigkeit:
3 - Schwierig
Zucht:
--
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.