zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft

Zurück

Vor
Riccia sp. 'Dwarf' Druckversion
Zwerg-Teichlebermoos
Ein zwergartiges Moosgewächs das mehr Licht und CO2 als Riccia fluitans benötigt. Es wächst auch langsamer und ist kleiner und dichter als Riccia fluitans. Riccia sp. 'Dwarf' kann an der Wasseroberfläche schwimmen oder am Beckenboden befestigt werden, um einen netten Vordergrundteppich zu bilden. Wurzellos. [tropica.dk]
Familie:
Lebermoosgewächse
(Ricciaceae)
Kontinent:
Tropisch (Pan)
Region:
Tropisch (Pan)
Wuchshöhe:
5 cm
Breite:
3-5+ cm
Lichtansprüche:
gering-sehr hoch
Temperatur:
15-28 °C
pH-Wert:
5,5-7,5
Wasserhärte:
sehr weich-mittel
Beckenposition:
oben
Vermehrung:
Durch Teilen der Polster.
Besonderheiten:
Bildet unter dem Wasserspiegel flutende Polster.
Wachstum:
mittel
Schwierigkeit:
2 - Normal
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.