zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft


Vor
Papageienblatt, Breitblättriges Druckversion
Alternanthera reineckii 'Rot' (lilacina)
Diese Pflanze braucht viel Licht, damit das Wachstum und die dunkelrote Färbung der Blätter gewährleistet sind. In offenen Aquarien wächst sie bereitwillig über die Oberfläche, und wie bei den meisten anspruchsvollen Pflanzen fördert eine CO2-Zugabe das Wachstum erheblich. Ein Mangel an Mikronährstoffen führt zu deutlich blasseren Blättern. An jedem Knoten bilden sich feine weiße Wurzeln, sie dienen der benötigten zusätzlichen Nährstoffaufnahme und dürfen darum nicht abgeschnitten werden. Wie auch andere Stengelpflanzen, kommt sie erst in Gruppen richtig zur Geltung. [tropica.dk]
Familie:
Fuchsschwanz-
gewächse
(Amaranthaceae)
Kontinent:
Südamerika
Region:
Südamerika
Wuchshöhe:
15-40 cm
Breite:
10-15 cm
Lichtansprüche:
hoch-sehr hoch
Temperatur:
17-28 °C
pH-Wert:
5,0-7,0
Wasserhärte:
weich-mittel
Südamerikanische Wasserpflanzen
Beckenposition:
hinten
Hintergrundpflanzen
Vermehrung:
Durch etwa 25 cm lange Kopfstecklinge.
Besonderheiten:
Pflanzt man stufig erhält man prächtige, dichte Hecken.
Wachstum:
langsam
Schwierigkeit:
3 - Schwierig
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.