zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft


Nesaea crassicaulis Druckversion
Dickstängelige Nesaea
Nesaea crassicaulis ist eine empfehlenswerte und hübsche Aquarienpflanze, die jedoch relativ viel Licht benötigt. Das Wachstum wird in weichem und leicht saurem Wasser gefördert. Außerdem müssen die unteren Blätter ausreichend Licht bekommen, da sie sonst schwarz werden und abfallen. Ähnelt den Ammannia-Arten und wird oft mit diesen verwechselt, doch im Aquarium läßt sie sich durch den gelbgrünen Stengel erkennen. Einfache Vermehrung durch Seitentriebe oder Stecklinge, die abgeschnitten und in den Bodengrund gepflanzt werden. [tropica.dk]
 
Familie:
Weiderichgewächse
(Lythraceae)
Kontinent:
Afrika
Region:
Afrika
Wuchshöhe:
30-50 cm
Breite:
8+ cm
Lichtansprüche:
hoch-sehr hoch
Temperatur:
22-28 °C
pH-Wert:
5,5-8,5
Wasserhärte:
sehr weich-mittel
Afrikanische Wasserpflanzen
Beckenposition:
Mitte
Mittelgrundpflanzen
Vermehrung:
Seitentriebe oder Kopfstecklinge.
Besonderheiten:
Viel Licht fördert die Farbintensität.
Wachstum:
mittel
Schwierigkeit:
3 - Schwierig
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.