zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft


Vor
Marsilea hirsuta Druckversion
Zwergkleefarn
Eine faszinierende Pflanze mit Blättern die vierblättrigem Klee ähneln. Nach einer Akklimatisierungszeit entwickelt sie verschiedene Blattformen. Sie kann je nach Wachstumsbedingungen eine niedrige Form mit einfachen Blättern bilden, die einer großen Glossostigma ähnelt, kann jedoch auch unterschiedlich hohe zwei-, drei- oder viergeteilte Blätter zeigen. Das hängt ganz von den Wachstumsbedingungen ab. Ungeachtet der Form, welche die Pflanze bildet, breitet sie sich mit Ausläufern schnell im Aquarium aus. Der wissenschaftliche Name ist noch nicht abgeklärt. [tropica.dk]
Familie:
Kleefarngewächse
(Marsileaceae)
Kontinent:
Australien
Region:
Australien
Wuchshöhe:
2-10+ cm
Breite:
5-20+ cm
Lichtansprüche:
sehr gering-hoch
Temperatur:
18-28 °C
pH-Wert:
5,0-7,5
Wasserhärte:
sehr weich-hart
Beckenposition:
vorne
Vordergrundpflanzen
Vermehrung:
Durch Teilung.
Besonderheiten:
Wächst nur langsam, dafür aber stetig.
Wachstum:
mittel
Schwierigkeit:
2 - Normal
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.