zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft

Zurück

Vor
Hydrocotyle verticillata Druckversion
Amerikanischer Wassernabel
Im Gegensatz zu anderen Hydrocotyle-Arten behält diese Art ihren kriechenden Wuchs. Ein optimales Gedeihen wird nur bei starker Beleuchtung und in weichem, leicht saurem Wasser erreicht. Braucht keine Bodenhaftung, sondern eignet sich hervorragend als Schwimmpflanze (gutes Versteck für Jungfische). Hydrocotyle verticillata ist eine ausgeprägte Vordergrundpflanze, die sich auch für den Gartenteich und bei konstant feuchtem Boden als Zimmerpflanze eignet. [tropica.dk]
 
Familie:
Doldengewächse
(Apiaceae)
Kontinent:
Nord- u. Mittelamerika
Region:
Südöstliches Nord-
amerika, Mittelamerika
Wuchshöhe:
3-7 cm
Breite:
5-10+ cm
Lichtansprüche:
hoch-sehr hoch
Temperatur:
10-26 °C
pH-Wert:
5,0-8,0
Wasserhärte:
sehr weich-mittel
Beckenposition:
vorne
Vordergrundpflanzen
Vermehrung:
Durch Abtrennen der Seitensprosse oder durch Teilen des Wurzelballens.
Besonderheit:
Je mehr Licht zur Verfügung steht, desto gedrungener u. kompakter wächst die Pflanze.
Wachstum:
langsam
Schwierigkeit:
3 - Schwierig
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.