zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft

Zurück

Vor
Heteranthera zosterifolia Druckversion
Seegrasblättriges Trugkölbchen
Heteranthera zosterifolia ist eine besonders schöne Pflanze, die viele Seitentriebe entwickelt und schnell buschige Pflanzengruppen bildet. Bei kräftiger Beleuchtung wächst sie intensiv und muß beschnitten werden, damit Licht an die unteren Blätter gelangt. Es bilden sich oft Wasserwurzeln am Stengel. Die Pflanze entwickelt in offenen Aquarien oft kleine blaue Blüten wenn sich einige Triebe auf der Wasseroberfläche ausbreiten können. [tropica.dk]
 
Familie:
Pontederien-
gewächse
(Pontederiaceae)
Kontinent:
Südamerika
Region:
Südamerika
Wuchshöhe:
30-50 cm
Breite:
10-15 cm
Lichtansprüche:
hoch-sehr hoch
Temperatur:
18-30 °C
pH-Wert:
5,5-8,0
Wasserhärte:
sehr weich-hart
Südamerikanische Wasserpflanzen
Beckenposition:
Mitte
Mittelgrundpflanzen
Vermehrung:
Durch mindestens 10 cm lange Kopfstecklinge und Seitentriebe.
Besonderheit:
Bildet prächtige Büsche in der Mitte u. eignet sich für eine dichte Bepflanzung im Hintergrund.
Wachstum:
schnell
Schwierigkeit:
1 - Einfach
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.