zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft


Vor
Helanthium bolivianum Quadricostatus Druckversion
Zwergsumpfblüte
Eine Pflanze mit hellgrünen Blättern, die einen guten Kontrast zu dunkleren Pflanzen bildet und am schönsten in einer Gruppenbepflanzung ist. Bei guten Bedingungen bildet sie Ausläufer, die sich über den Boden ausbreiten. Wenn man sie zwischen Steine o.ä. pflanzt, wird ihr Wuchs dichter. Bekommt sie sehr helle Blätter, besteht ein Mangel an Mikronährstoffen. Es herrscht eine gewisse Verwirrung über den Namen, so ist sie z.B. unter dem Namen Echinodorus bolivianus var. magdalenensis im Handel. [tropica.dk] In der Aquaristik wurde sie bisher als Echinodorus quadricostatus bezeichnet.
Familie:
Froschlöffel-
gewächse
(Alismataceae)
Kontinent:
Südamerika
Region:
Südamerika
Wuchshöhe:
10-15 cm
Breite:
15-20+ cm
Lichtansprüche:
mittel-sehr hoch
Temperatur:
20-28 °C
pH-Wert:
6,0-9,0
Wasserhärte:
sehr weich-hart
Südamerikanische Wasserpflanzen
Beckenposition:
vorne
Vordergrundpflanzen
Vermehrung:
Durch Ausläufer.
Besonderheiten:
Aufgrund der reichlichen Vermehrung genügen für den Anfang wenige Exemplare.
Wachstum:
schnell
Schwierigkeit:
1 - Einfach
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.