zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Fische A-Z Deutsch
Fische A-Z Lateinisch
Fische nach Gruppen
Fische nach Schwierigkeit
Fische nach Temperatur
Fische nach Wassertyp
Fische nach Beckengrösse
Fische nach Beckenregion
Kombinierte Auswahl


vor
Blauer Fadenfisch Druckversion
Trichogaster trichopterus
Der in seiner Heimat weitverbreitete Trichogaster trichopterus kommt im Mekong-Einzug in Laos, Yunnan (China), Thailand, Kambodscha und Vietnam vor, wo die Tiere zumeist in träge fließenden oder stehenden Gewässern leben. Die Grundfärbung dieser Art ist silbrig-blau, belebt von dunklen Punkten auf den Flanken. Neben der an zwei Punkten - auf Körpermitte und Schwanzwurzel - erkennbaren Wildform werden weitere Farbformen gehandelt. Eine bekannte Zuchtform ist z.B. der Goldgurami, dessen gesamter Körper golden schimmert und bei dem die meisten Pigmente mit Ausnahme...

Zucht
mehr
Video
Heimat:
Südostasien. Weit verbreitet; lebt in träge fließenden oder stehenden, oft trüben Gewässern.
Kennzeichen:
Länge 12-15 cm, Männchen mit länger ausgezogenen Flossen.
Haltung:
In kleinen Becken nur ein Paar oder 1 Männ. und 2 Weibchen. Ruhige Oberfläche, Schwimmpflanzen.
Futter:Futtersorten
Alle gängige Futter-
sorten. Hochwertiges Flockenfutter (z.B. Grünflocken), Frost-
und Lebendfutter.
Temperatur:
22-28 °C
pH-Wert:
6,0-7,8
Gesamthärte:
5-19 °dGH
Südostasiatische Fische
Ordnung:
Barschartige
(Perciformes)
Familie:
Fadenfische
(Osphronemidae)
Vermehrung:
Schaumnestbauer
Alter:
bis 11 Jahre
Aquariengröße:
150 Liter
Wasserregion:
oben
Schwierigkeit:
1 - Einfach
Zucht:
einfach
© 2016 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.