zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischePflanzenTechnikMagazinLexikonWirbelloseAmphibien


Pflanzen A-Z Deutsch
Pflanzen A-Z Lateinisch
Pflanzen nach Beckenposition
Pflanzen nach Herkunft

Zurück

Egeria densa Druckversion
Dichtblättrige Wasserpest
Egeria densa ist eine gute Anfängerpflanze, die mit ihrem schnellen Wachstum von Anfang an für ein Gleichgewicht im Aquarium sorgt. Sie trägt außerdem zur Algenbekämpfung bei, da sie viele Nährstoffe aus dem Wasser aufnimmt und antibiotische Stoffe ausscheidet, die gegen Blaualgen (eigentlich Bakterien) wirken können. Die Wuchsgeschwindigkeit hängt sehr von der Lichtmenge und den Nährstoffverhältnissen ab. Hört bei ungünstigen Verhältnissen nicht auf zu wachsen, doch die Pflanze wird hell und die Ranken dünn. [tropica.dk]
Familie:
Froschbissgewächse
(Hydrocharitaceae)
Kontinent:
Kosmopolit
Region:
Kosmopolit
Wuchshöhe:
40-100 cm
Breite:
3-5 cm
Lichtansprüche:
mittel-sehr hoch
Temperatur:
10-26 °C
pH-Wert:
5,0-10,0
Wasserhärte:
sehr weich-sehr hart
Beckenposition:
nicht spezifisch
Vermehrung:
Kopfstecklinge. Es bilden sich Seitentriebe, die abgenommen werden können (ab 20 cm).
Besonderheiten:
Guter Sauerstoffspender. Wächst gut in Kalt- und Warmwasser.
Wachstum:
sehr schnell
Schwierigkeit:
1 - Einfach
Sie befinden sich hier: Süßwasseraquaristikzur Meerwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.