ÄHRENFISCHVER.
BUNTBARSCHE
FLÖSSELHECHTE
GRUNDELN
KARPFENFISCHE
KNOCHENZÜNGL.
KUGELFISCHE
LABYRINTHFISCHE
SALMLER
SCHMERLEN
STACHELAALE
WELSE
ZAHNKARPFEN
SONSTIGE


Hoher Segelflosser
Pterophyllum altum
Der auch als Altum-Skalar bezeichnete Hohe Segelflosser stammt aus dem Einzugbereich des Orinoco und seiner Nebenflüsse, wo er ruhige, tiefe Flussabschnitte besiedelt. Ein eleganter Buntbarsch mit scheibenförmigen Körper und vertikalen Bändern, die sich in der Schwanzflos- se fortsetzen. Zwischen den schwarzen senk- rechten Streifen sind weitere hellgraue bis dun- kelgraue Streifen zu erkennen. Ein deutliches Un- terscheidungsmerkmal zu Pterophyllum scalare ist die noch stärker ausgeprägte sattelartige Ausbuchtung der Stirnlinie und die steiler anstei- gende Kopf-Rückenlinie. Außerdem verfügt der...

Heimat:
Südamerika. Einzugsbereich des Orinoco mit Nebenflüssen.
Kennzeichen:
Länge bis 20 cm und Höhe bis 35 cm, ältere Männchen zumeist kantiger. Genitalpapille beim W. abgerundet.
Haltung:
Gruppenweise in hohen Becken mit großen Wurzeln und harten Pflanzen, etwa Vallisneria-Arten.
Futter:
Lebend- u. Frostfutter (z.B. Mückenlarven) und hochwertiges Trockenfutter. Pflanzliche Beikost.
Temperatur:
27-30 °C
pH-Wert:
5,0-6,8
Gesamthärte:
3-10 °dGH
   
Ordnung:
Barschartige
(Perciformes)
Familie:
Buntbarsche
(Cichlidae)
Vermehrung:
Offenbrüter
Alter:
bis 15 Jahre
Aquariengröße:
500 Liter
Wasserregion:
mitte
Schwierigkeit:
3 - Schwierig
Zucht:
schwierig
www.zooplus.de - Mein Haustiershop
© 2014 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.