zur Startseite
KontaktAGBImpressumSitemapFolgen Sie unsHilfeShopsGutscheine
FischeKorallen


Korallen


Blasenanemone Druckversion
Entacmaea quadricolor
Die Blasenanemone ist als Bewohner von Korallenriffen des Indopazifiks und des Roten Meeres ein wichtiger Symbiosepartner der Anemonenfische. Im flachen Wasser bilden kleinere Exemplare Kolonien, bzw. dichte Gruppen, während in größeren Wassertiefen Solitärexemplare leben, die einen Scheibendurchmesser von über 40 cm erreichen. Sie verankern sich gern in Spalten oder Höhlen, und sind an ihren bis zu 10 cm langen Tentakeln zu erkennen. An den Enden oder kurz davor befinden sich häufig blasenartige Verdickungen, die in ihrer Form...

mehr
Video
Heimat:
Indopazifik, vom Roten Meer bis Samoa im südwestlichen Pazifik.
Durchmesser:
40-50 cm
Haltung:
Besiedelt Felsen, verankert sich aber nicht tief im Gestein. Bevorzugt mittlere Strömungstärke.
Futter:
Zooxanthellen (symbiotische Algen). Gelegentlich kleine Stückchen Krebs- oder Muschelfleisch.
Temperatur:
22-26 °C
Lichtansprüche:
Sonnenlichtzone
(hoch)
Indopazifik
Ordnung:
Seeanemonen
(Actiniaria)
Familie:
Meeresanemonen
(Actiniidae)
Vermehrung:
Durch Teilung, die Entwicklung kleiner Ableger, oder geschlechtliche Vermehrung.
Aquariengröße:
200 Liter
Strömung:
mittel
Schwierigkeit:
2 - Normal
Sie befinden sich hier: Meerwasseraquaristikzur Süßwasseraquaristik   © 2017 Aquarium-Guide. Alle Rechte vorbehalten.